Podcast No. 5: Gibt es ein Leben ohne Wein?

Autor: Provinzpapst

06. Mai 2021

Im Tiergarten, am Stadtrand von Trier liegt das Weingut der Familie von Nell . Seit Generationen ist der Weinanbau Leidenschaft und Beruf für die Familie. In diesem Podcast öffnen wir die eine oder andere Flasche und sprechen über deren Geschichte. Es geht nur am Rande um die Wissenschaft des Weinanbaus, vielmehr um die Bedeutung des Weins im Wandel der Zeit und die Frage, ob und wie man die Feinheiten des Getränks mit Worten beschreiben kann.

Und darum, in Folge der gelungenen Verköstigung am Ende auch ein zünftiges Lied zu singen. Allerdings mit der respektvollen Sensibilität, die ein guter Wein verlangt:-)

(Linken Button klicken zum Ausklappen der einzelnen Kapitel. Abonnement bei allen großen Plattformen)

Den Wein des Weinguts Fritz von Nell empfehlen wir Ihnen an dieser Stelle gerne und mit bestem Gewissen. Dies ist der Weg zum digitalen Weinladen der Familie.
Sollten Sie zufällig in der Nähe von Trier sein, ist auf jeden Fall die Gaststube des Guts einen Besuch wert. Sie werden bei dieser Gelegenheit auch die herzliche und unkomplizierte Gastfreundschaft der Familie kennenlernen. Den Besuch können Sie mit einer Führung durch den Keller und einer ausgedehnten Weinprobe verbinden. Dabei bekommen Sie eine unterhaltsame Einführung in die Geschichte und Herstellung des Weins.
Wenn Sie mehr wissen möchten: Leben und Arbeit der Familie sehen Sie hier in unserer SWR-Reportage von 2018:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.